Kontakt | Registrieren   
  


World Aurum AG – Währung und Werteinlage

Gold dient in Form von Goldmünzen und Barrengold als internationales Zahlungsmittel
und wird von vielen Zentralbanken der Welt als Währungsreserve eingelagert, obwohl heute die
Währungen nicht mehr durch Goldreserven gedeckt sind.

In Krisenzeiten (z. B. Inflation oder Wirtschaftskrise) wird Gold als stabile Wertanlage gesehen,
welche eine Wertsteigerung relativ zu anderen Wertanlagen erfahren kann. Der intrinsische Wert
von Gold wird durch seine relative Seltenheit und durch die durchschnittlich aufgebrachte
Arbeitsleistung bei seiner Förderung bestimmt. Deswegen hat Gold kein Ausfallrisiko wie sonstige
Papiergeldanlagen, wo sich die Zinshöhe nach
dem wahrgenommenen Ausfallrisiko der Marktteilnehmer richtet.